Technische Hilfeleistung nach Unfall, Kroger Straße 04.07.2015

2,69 Promille Alkohol im Blut hatte ein 37-jähriger Steinfelder, den die Polizei am Samstag gegen 19:10 Uhr gestoppt hat. Laut Polizeibericht fuhr der Betrunkene mit seinem Auto auf der Kroger Straße in Richtung Ortsmitte. Er fiel auf, weil er zu schnell fuhr und nach links in einem Vorgarten raste.

Betriebsstoffe nach LKW-Unfall aufnehmen 29.06.2015

Zu einer technischen Hilfeleistung wurde heute gegen 10 Uhr die Feuerwehr Steinfeld alarmiert. Ein 64-jähriger aus Bad Essen befuhr mit seinem Sattellastug die L846 von Damme in Richtung Steinfeld. Kurz vor der Ortseinfahrt verlor er die Kontrolle über sein LKW, kam nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Schwerer Verkehrsunfall Dammer Straße, 02.06.2015

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend geben 21:30 auf der Dammer Straße in OT Schemde. Bei dem Unfall wurde eine Person tödlich und eine Person schwer verletzt. Ein 22-jähriger Steinfelder befuhr mit seinem Mazda die Dammer Straße in Richtung Damme. Dabei überholte er ein anderes Fahrzeug. Nachdem Überholvorgang verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern.